Home Informationen Aktuelles Trauma Care 2009 in Ulm / Neu-Ulm
Trauma Care 2009 in Ulm / Neu-Ulm
Geschrieben von: Frank Eggen   
Mittwoch, den 19. August 2009 um 12:58 Uhr

Logo TraumaCare 2009Zwei Tagungen - ein Kongress - Unter dem gemeinsamen Motto "the way back to life" treffen sich vom 02. - 04. Oktober 2009 nationales wie internationales Fachpublikum im Kongresszentrum des Edwin-Scharff-Hauses in Neu-Ulm. Der fachliche Fokus liegt in der Versorgungskette des Schwerverletzten vom "Strassengraben" bis hin zur Rehabilitation.

Durch den Mitveranstalter Traumateam e.V., der sich hauptsächlich aus den Reihen der Sektion Notfallmedizin der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Bundeswehrkrankenhauses Ulm rekrutiert, wird ein weiterer Schwerpunkt in der militärmedizinischen Notfall- und Traumaversorgung liegen.

Darüber hinaus organisiert Traumateam e.V. mit seinen Partnern ein buntes und illustratives Programm rund um den Schwerpunkt "Trauma".

Besonders der Freitag unter der Überschriff "Military Trauma" hält auch aus katastrophenmedizinischer Sicht interessanter Inhalte bereit. Mit Übungen und Demonstrationen werden einem anschaulich ein Eindruck über militärmedizinische Versorgungsstrategien und Konzepte vermittelt.

Desweiteren werden ein Einsatzlazarett sowie Luftfahrzeuge und Rettungsmittel der Bundeswehr zur Besichtigung bereitstehen.

Übungen zur Verwundetenversorgung unter taktischen Bedingungen sowie ein Triageszenario mit einem Massenanfall von Verletzten runden diesen Workshop ab.

In diversen Workshops, Hands-On-Trainings und Vortragssitzungen werden nationale und internationale Referenten die unterschiedlichen Themen beleuchten und diskutieren.

Eine grosse Industrieausstellung informiert über neueste Techniken und Innovationen vor allem aus dem Bereich der Notfallmedizin.


Weitere Informationen im Internet unter: www.traumacare2009.com.