Home Informationen Aktuelles FAZ: Fürs Vaterland verrückt geworden
FAZ: Fürs Vaterland verrückt geworden
Geschrieben von: Frank Eggen   
Mittwoch, den 15. Juli 2009 um 17:09 Uhr

Bryon Anderson - US Veteran aus dem Irak-KriegVor etwa 14 Tagen habe ich einen Artikel über eine Ausstellung "Akuttraumatisierung und Krisenintervention" des Hygiene Museum veröffentlicht. Beiläufig hatte ich auf einen Artikel im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen im Internet verlinkt. Nach kurzer Zeit erhielt ich einige Zuschriften von von Betroffenen und Nutzern unserer Seite.

 

 

 

Auszug:

[...]
Schönen guten Tag Herr Eggen,

nur durch Zufall habe ich den Artikel der FAZ.net gefunden und gelesen. Ich finde sie sollten diesen Artikel nicht so verstecken, denn er enthält wichtige Informationen für jeden, der die Diagnose Anpassungsstörung bekommen hat.
[...]

 

Dieses möchte ich hiermit gerne nachholen. Inzwischen hat sich ein richtiges Netzwerk von Nutzern gebildet, die mich immer wieder auf gute und aktuelle Informationen aufmerksam machen. Herzlichen Dank dafür !

 


Foto:
Porträt des amerikanischen Soldaten Bryan Anderson, der im Oktober 2005 im Irak zwei Beine, einen Unterarm, eine Hand und drei Fingerspitzen verlor. Mit freundlicher Genehmigung Fotograf Christopher Griffith.