Home
Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff zwei

Insgesamt wurden 48 Ergebnisse gefunden!

Seite 1 von 3
... für Psychiatrie, selbst Oberfeldarzt der Reserve sowie zweiter Vorsitzender von Angriff auf die Seele – Psychosoziale Hilfe für Angehörige der Bundeswehr e.V. Die Kontaktaufnahme ist denkbar einfach. Weitere ...
Montag, 20. Februar 2017
... dazu zwei arten von Mitgliedschaften an. Der Jahresbeitrag beträgt unabhängig Typ der Mitgliedschaft mindestens 24 EUR/pro Jahr und kann nach oben frei gewählt werden. Antrag für die Fördermitgliedschaft ...
Sonntag, 12. Juni 2016
... Dr. med. Stefan Siegel, Facharzt für Psychiatrie, selbst Oberfeldarzt der Reserve sowie zweiter Vorsitzender von Angriff auf die Seele – Psychosoziale Hilfe für Angehörige der Bundeswehr e.V. Die Kontaktaufnahme ...
Sonntag, 17. Januar 2016
... Präventionsprogramm MAGEN statt. Am zweiten Tag wurden wissenschaftliche Vorträge rund um die Themen Versorgungsforschung, Behandlung, Veteranen sowie Suizidalität in den Streitkräften präsentiert. Alle ...
Samstag, 16. Januar 2016
... Angelegenheiten für Hinterbliebene wurde im Juli 2010 eingerichtet. Hinterbliebene von gefallenen Soldatinnen und Soldaten können sich direkt an die Beauftragte wenden. Die Beauftragte ist am zweiten ...
Montag, 03. August 2015
6. Personalwechsel beim PTBS-Beauftragten
(Informationen/Aktuelles)
... an seinen Nachfolger Generalarzt Dr. Bernd Christoph Mattiesen. Brigadegeneral Klaus von Heimendahl war nach Brigadegeneral Christof Munzlinger der zweite im das Amt des „Beauftragten des für einsatzbedingte ...
Dienstag, 30. Juni 2015
... nach Beendigung ihres Wehrdienstverhältnisses sowie die Versorgung ihrer Hinterbliebenen in zwei Schritten von den Ländern auf die Bundeswehrverwaltung übergehen. Für Versorgungsberechtigte nach dem SVG ...
Sonntag, 04. Januar 2015
... nach Beendigung ihres Wehrdienstverhältnisses sowie die Versorgung ihrer Hinterbliebenen in zwei Schritten von den Ländern auf die Bundeswehrverwaltung übergehen. Für Versorgungsberechtigte nach dem SVG ...
Sonntag, 04. Januar 2015
... als „Besonderes Vorkommnis“ gemäß der ZDV A-2600/6 gewertet werden. Die Bundeswehr ist dann außen vor. Begründung ist zweifelhaft Zudem bezweifelt Königshaus offenbar den angegeben Grund, die in den ...
Donnerstag, 06. November 2014
Das Psychotraumazentrum in Berlin hat zusammen mit der Familienbetreuung der Bundeswehr zwei neue Orientierungshilfen veröffentlicht. Diese Broschüren richten sich an belastete Einsatzsoldaten und an deren ...
Dienstag, 02. September 2014
... psychischen Fitness von Soldaten und Soldatinnen" hat der Generalinspekteur im letzten Jahr deutlich gemacht, dass psychische und physische Fitness der Soldatinnen und Soldaten sich wie die zwei Seiten ...
Dienstag, 10. Dezember 2013
... möglich, der an eine bestimmte Frist gebunden ist. Nach der gesetzlichen Regelung in § 6 Absatz 6 EinsatzWVG ist der Antrag innerhalb von zwei Jahren nach der erstmaligen ärztlichen Diagnose der Erkrankung ...
Dienstag, 24. September 2013
... psychologische Anpassungsprobleme minimiert werden, die als ein PTBS-Auslöser gelten. Am Zweiten Weltkrieg war nichts Gutes. Allerdings machten Soldaten und Bevölkerung dieselben furchtbaren Erfahrungen. ...
Mittwoch, 02. Januar 2013
14. SternTV: Wenn der Einsatz zum Trauma wird
(Informationen/Aktuelles)
... über zwei Jahren kämpft er um die Anerkennung seiner Krankheit als Wehrbeschädigung.    Peter Freyer sagt: "Es werde einem erschwert, eine Wehrdienstbeschädigung durchzubekommen. ...
Donnerstag, 01. November 2012
Die Finacial Times Deutschland (FTD) berichtet: Zwei Drittel der an einsatzbedingten traumatischen Störungen erkrankten Soldaten schon hatten schon vor ihrem Auslandseinsatz Probleme. Diese Zahlen sind ...
Dienstag, 30. Oktober 2012
... in zwei Gruppen und die dominierenden Teams dieser, waren die Mannschaften von den Brunssum Allstars, RKVV Heksenberg I, Alemannia Aachen und der Luftwaffenkaserne Köln-Wahn. Diese spielten am Ende auch ...
Montag, 22. Oktober 2012
... Dies entspricht einem 2- bis 4-fach erhöhten PTBS-Risiko. Kampftruppen am Einsatzort Kunduz (Afghanistan) hatten das höchste Risiko. Nur jeder zweite Betroffene hatte bereits professionelle Hilfe aufgesucht. ...
Montag, 03. September 2012
18. Täglich nimmt sich ein US-Soldat das Leben
(Informationen/Aktuelles)
... Januar bis Mai nahmen sich 25 Prozent mehr US-Soldaten das Leben als vor zwei Jahren. Im Vergleich zu 2009, dem Jahr mit der bisher höchsten Selbstmordrate auf Jahressicht, liegt der Anstieg bei immerhin ...
Sonntag, 10. Juni 2012
19. Geschichte einer Diagnose
(Grundlagen/PTBS)
... für die Ursache der Störung. Erst als im zweiten Weltkrieg ganz ähnliche Symptome wieder auftauchten, begann die systematische Beschäftigung mit dem Thema PTBS langsam. Ziel jedes Therapieversuches war ...
Montag, 30. April 2012
...  Dadurch wird je Einsatzmonat eine Rentensteigerung von derzeit 4,94 Euro und somit etwa nach zwei Jahren Einsatzzeit eine Erhöhung von rund 118 Euro monatlich bewirkt. Zahlung des Schadensausgleichs ...
Montag, 23. Januar 2012