Home
Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff daten

Insgesamt wurden 57 Ergebnisse gefunden!

Seite 2 von 3
21. Angehörigengruppen besser koordinieren
(Informationen/Aktuelles)
... Brief an Betroffene und entsprechende Selbsthilfegruppen. Liebe Angehörige von einsatzgeschädigten Soldaten, am 07.10.2014 fand in Koblenz die erste Angehörigengruppe statt. Das war eine beeindruckende ...
Montag, 27. Oktober 2014
Das Psychotraumazentrum in Berlin hat zusammen mit der Familienbetreuung der Bundeswehr zwei neue Orientierungshilfen veröffentlicht. Diese Broschüren richten sich an belastete Einsatzsoldaten und an deren ...
Dienstag, 02. September 2014
Die Broschüre „Wenn der Einsatz noch nachwirkt…“ richtet sich an alle Angehörigen von denjenigen Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr, die psychisch belastet aus einem Auslandseinsatz heimgekehrt sind. ...
Dienstag, 02. September 2014
Die Broschüre „Wenn der Einsatz nicht endet…“ richtet sich an alle Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr, die psychisch belastet aus einem Auslandseinsatz heimgekehrt sind. Die Mitarbeiter des Psychotraumazentrums ...
Dienstag, 02. September 2014
Kinder von traumatisierten Soldaten sind häufig mit der Situation überfordert und werden ebenfalls stark psychisch belastet. Ein Kinderbuch soll speziell für Kinder im Alter von 4 bis 14 Jahren helfen ...
Mittwoch, 16. Juli 2014
Bundeswehr erprobt neues Konzept der Psychischen Fitness an Soldaten in der Einsatzvorbereitung am Gefechtsübungszentrum des Heeres. Nach dem Afghanistaneinsatz sollen die Einsatzsoldaten erneut das Screeningverfahren ...
Dienstag, 10. Dezember 2013
Viele kommen körperlich unversehrt aus dem Einsatz zurück und sind dennoch krank. Im Jahr 2012 gab es 1143 Behandlungsfälle von Soldaten in Bundeswehrkrankenhäusern die wegen einer posttraumatischen Belastungsstörung ...
Donnerstag, 05. Dezember 2013
... dauerhafte Weiterverwendung in der Bundeswehr oder eine sonstige Eingliederung in das Arbeitsleben. Mit der Wiedereinstellung wird die Rechtsstellung eines Soldaten auf Zeit begründet. Über eine dauerhafte ...
Dienstag, 24. September 2013
Soldaten können zukünftig schneller einen ambulanten psychotherapeutischen Behandlungsplatz finden. Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) und das Bundesministerium der Verteidigung unterzeichneten am ...
Mittwoch, 11. September 2013
... Soldaten widmet. Das Portal ist ein Ergbnis der AG Netzwerk der Hilfe. Im Rahmen dieser AG realisierte Hauptfeldwebel Frank Eggen zusammen mit dem Deutschen BundeswehrVerband (DBwV), Runder Tisch – Solidarität ...
Freitag, 30. August 2013
... "Rahmenkonzept Psychische Fitness von Soldatinnen und Soldaten" infomiert er Reservistinnen und Reservisten sowie weitere Interessierte über diese "unsichtbare Verwundung", "Einsatzstress" als Auslöser ...
Dienstag, 25. Juni 2013
Offenbar blockiert die Bundeswehr seit einem Jahr eine schnelle psychotherapeutische Versorgung traumatisierter Soldaten. Das Berichtet die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) auf ihrer Internetseite. ...
Dienstag, 11. Juni 2013
Bundeswehrsoldaten, die im Einsatz verwundet wurden, erhalten die finanzielle Unterstützung des Staates künftig aus einer Hand. Der Bundestag beschloss am frühen Freitagmorgen (17. Mai 2013) eine Reform ...
Montag, 20. Mai 2013
34. NDR Info: Vom Dienstherrn im Stich gelassen
(Informationen/Aktuelles)
Trotz der gesetzlichen Verbesserungen für verwundete Einsatzsoldaten läuft die Versorgung nicht rund. Immer noch dauert die Bearbeitung von Anträgen viel zu lange. Zeitsoldaten werden entlassen bevor Anträge ...
Montag, 22. April 2013
... die Bundesregierung Anfang Februar 2013. Sie betrifft rund 16.000 Leistungsempfänger und muss noch durch den Bundestag und Bundesrat. Zurzeit sind die Bundeswehrverwaltung für aktive Soldaten und die Versorgungsbehörden ...
Dienstag, 19. März 2013
Der Reservistenverband will sich stärker für traumatisierte Zeitsoldaten einsetzen, die die Bundeswehr schon verlassen haben. Das berichtet das NDR-Magazin „Streitkräfte und Strategien“ in seiner Ausgabe ...
Mittwoch, 02. Januar 2013
Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Königshaus, verlangt eine größere Fürsorge für ehemalige Bundeswehrsoldaten. Vor allem die ärztliche Versorgung für Veteranen, die im Einsatz gewesen seien, müsse ...
Sonntag, 23. Dezember 2012
... PTBS. Die Kontaktdaten: Beauftragter PTBS Stauffenbergstraße 18 10785 Berlin Telefon: 030 – 1824 – 23041     E-Mail: BMVgBeauftrPTBS@bmvg.bund.de  ...
Donnerstag, 20. Dezember 2012
39. SternTV: Wenn der Einsatz zum Trauma wird
(Informationen/Aktuelles)
Sieben Monate lang war Johannes Clair im Krieg. Immer wieder geriet er mit seinen Kameraden in schwere Gefechte, muss um sein eigenes Leben fürchten. "Ich wusste, dass auch ich sterben kann", sagt Clair. ...
Donnerstag, 01. November 2012
Die Finacial Times Deutschland (FTD) berichtet: Zwei Drittel der an einsatzbedingten traumatischen Störungen erkrankten Soldaten schon hatten schon vor ihrem Auslandseinsatz Probleme. Diese Zahlen sind ...
Dienstag, 30. Oktober 2012