Home Beratungsangebote
Beratung

Hier finden Sie unser Beratungsangebot "Rat vom Fachmann". Sie haben die Möglichkeit unkompliziert, unbürokratisch und anonym Fragen an einem Fachmann zu stellen. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt.



Rat vom Fachmann - Angriff auf die Seele -
Geschrieben von: Redaktion   

Abbildung des Formulars für die AnfrageOberstarzt Dr. Peter Zimmermann und sein Team vom Psychotraumazentraum der Bundeswehr in Berlin gibt Ihnen gerne Antworten auf Ihre Fragen zum Thema Posttraumatische Belastungsstörung und psychische Einsatzschädigungen bei Soldaten. Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt und unterliegen der ärztlichen Schweigepflicht, auf Wunsch gerne auch anonym. 

Weiterlesen...
 
Hotline für Soziales Entschädigungsrecht
Geschrieben von: Redaktion   

Wappen Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr (BAPersBw)Ab dem 01. Januar 2015 sind die Zuständigkeit für das "Soziale Entschädigungsrecht" von den Bundesländern in das Bundesamt für das Personalmanagement (BAPersBw) gewechselt. Anfragen können direkt per E-Mailadresse oder Telefon-Hotline 0800 - 7241428 gestellt werden.

Weiterlesen...
 
Bundeswehr PTBS Hotline 0800 588 7957 erreichbar
Geschrieben von: Redaktion   

Die Bundeswehr hat eine anonyme Telefon-Hotline eingerichtet. Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 588 7957 können Fragen zu der Erkrankung und zu entsprechenden Hilfs- und Behandlungsmöglichkeiten gestellt werden.

Weiterlesen...
 
Beauftragter des Bundesministeriums der Verteidigung für einsatzbedingte posttraumatische Belastungsstörungen und Einsatztraumatisierte
Geschrieben von: Redaktion   

Generalarzt Dr. Bernd Christoph MattiesenSeit dem 01. Juli 2015 ist Generalarzt Dr. Bernd Christoph Mattiesen der Beauftragte des Bundesministeriums der Verteidigung für einsatzbedingte posttraumatische Belastungsstörungen und Einsatztraumatisierte kurz Beauftragte PTBS. 

Weiterlesen...