Home Informationen Aktuelles Oberstarzt Dr. Biesold spricht über „PTBS“
Oberstarzt Dr. Biesold spricht über „PTBS“
Geschrieben von: Redaktion   
Sonntag, den 09. Mai 2010 um 18:43 Uhr

Foto: Gruppenbild mit Dr. Biesold und dem Sachausschuss Ein Sachausschuss des Katholikenrats beim Katholischen Militärbischof „Ehe – Familie – Partnerschaft“ tagte in Berlin. Als Gastreferent war Oberstarzt Dr. Karl-Heinz Biesold von der Abteilung Psychiatrie, Psychotherapie und Psychotraumatologie des Hamburger Bundeswehr-Krankenhauses (BwK) eingeladen, der sehr anschaulich über „Einsatzbedingte psychische Störungen bei Soldaten der Bundeswehr“ vortrug.

Diese Störungen gehen noch über die mittlerweile auch in der breiten Öffentlichkeit bekannten „Posttraumatischen Belastungsstörungen“ (PTBS) hinaus.

Der komplette Artikel ist auf den Seiten der Katholischen Militärseelsorge zu finden:

Text/Foto: Volpers/KMBA