Home Informationen Aktuelles TV Themenabend auf ARTE: Traumatisierte Soldaten
TV Themenabend auf ARTE: Traumatisierte Soldaten
Geschrieben von: Redaktion   
Donnerstag, den 26. Februar 2009 um 20:37 Uhr

Logo von ARTEAm Dienstag, den 17. März 2009 widmet sich der Kulturkanal ARTE dem Thema PTBS. Ab 21:00 Uhr sendet der Kanal bis ca. 23:00 Uhr drei aktuelle Dokumentationen.

 

ARTE, 17.03.2009 21:00 Uhr - 23:05 Uhr:

  • Traumatisierte Soldaten
    Soldaten werden in Krisenregionen geschickt, um zu helfen - und brauchen plötzlich selbst Hilfe bei der Bewältigung ihrer Traumata. Denn die Seele bleibt oft im Krieg, vor allem bei der psychischen Belastung durch Auslandseinsätze.
    (ZDF, 123 Min.)
  • PTBS - Unsichtbar verwundet
    Seit dem Vietnamkrieg ist bei heimkehrenden Soldaten das Phänomen Posttraumatische Belastungsstörung, kurz PTBS, bekannt.
    (ZDF 2008, 44 Min.)
  • My First War
    Bei einem Einsatz als Reservesoldat im zweiten Libanonkrieg im Sommer 2006 hatte der israelische Filmemacher Yariv Mozer eine Kamera im Gepäck.
    (ZDF 2008, 79 Min.)

Weitere Informationen im Web: